Guten Tag und herzlich willkommen auf meiner Internetseite.

Ich freue mich, daß Ihr Weg Sie hierher geführt hat.

Schenken Sie sich Zeit für Ihre Gesundheit. Aber was ist Gesundheit? Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert sie als "körperliches, seelisches und geistiges Wohlbefinden".

Dem widme ich meine Arbeit: - Ihrer Gesundheit an Körper, Geist und Seele.

Im Verständnis der Naturheilkunde behandele ich keine Krankheit, sondern immer den Menschen, der zum Träger einer jeweiligen Krankheit geworden ist. Es ist mir ein Anliegen, jeden Menschen so anzunehmen, wie sie/er jetzt ist.

Ein Schwerpunkt meiner Praxis war schon immer das Entgiften, Entschlacken, Entspannen auf allen Ebenen. Nicht nur die körperliche Entschlackung bringt einen großen Nutzen, auch die Angst kann unser Leben vergiften; das Beleidigt- und Nachtragendsein ist ein ebenso häufiges Beispiel seelischer Vergiftung und will losgelassen werden.

Die Fasten-, Frühjahrs- und Herbstkuren eignen sich besonders gut zur Salutogenese d.h. zur Vorbeugung und damit zur Stärkung der Gesundheit. Viele (chronische) Erkrankungen können durch eine bewusstere Lebensführung vermieden, gebessert oder geheilt werden: z.B. Osteoporose, rheumatische Erkrankungen, Magen-Darm-Beschwerden, Diabetes, Wechseljahrsbeschwerden, Allergien/Heuschnupfen, Migräne/Kopfschmerzen u.a. Hier können auch verschiedene Heilweisen gut kombiniert werden.

Haben Sie Fragen zum Säure-Basen-Haushalt? Zur Amalgam-Ausleitung? Gesunder Verdauung, Nahrungsergänzung oder Eisenmangel? Wie kann eine begleitende Unterstützung bei und nach einer Krebserkrankung sein? Wo immer Sie der Schuh drückt, fragen Sie!


Schon vor über 2000 Jahren meinte Seneca:

Wo kämen wir hin
wenn alle sagten
wo kämen wir hin
und keiner ginge
um einmal zu schauen
wohin man käme
wenn man dann ginge!



Sie sind eingeladen sich umzuschauen!